StartseiteNewsSportKomparsenSponsorenKontaktGästebuchArchivImpressumMPS Beilstein
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Ironman 2006

Ironman 2006

Nach gut einem Jahr intensiver Vorbereitung auf den Ironman in Frankfurt rückte der längste Tag immer näher, welchen ich aus einer Mischung von Respekt und Ehrfurcht sah.
Am Vortag der Veranstaltung bei der Startnummerausgabe und anschliessender Radabgabe am Langener Waldsee herrschte ein sehr schwül gewittriges Sommerwetter, was sich am Tag der Veranstaltung auch fortsetzten sollte.
Der Morgen am Wettkampftag begann um 4:30Uhr mit einem leichten Frühstück, dann ging es ab Rebstockbad mit dem Shuttlebus nach Langen an den Waldsee. Dort herrschte hektische Betriebsamkeit - bei 2200 Startern kein wunder!
Pünktlich um 7:00 Uhr firl dann durch den Hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch der Startschuss. Auf den ersten Metern der Schwimmstrecke war hauen und stechen angesagt - dass sollte sich aber nach ca. 1 km etwas entspannen. Zum Ende der 3,8 km hing ging ein heftiges Gewitter über den Waldsee nieder - da ich schon Richtung Cut off am schwimmen war, kam mir das Gewitter nicht unbedingt zu gute, was mir auch den Cut off 150m vor dem Ziel bescherte.
Sichtlich Enttäuscht durfte ich dann noch zue Wechselzone Rad am Eisernen Steg fahren und den kompletten Athlets Garden für mich in Anspruch nehmen. Der nächste Start ist für 2009 geplant.

Ironman 2006

Zurück

Weiter

Suchen nach